Besonderheiten

Indikationen

Vorsorge

  • Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Krankheiten der Atmungsorgane
  • Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen
  • Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen

Reha

  • Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen
  • Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen

„gemeinsam gesund werden“

  • Onkologische Rehabilitationsmaßnahme für an Brustkrebs erkrankte Mütter und ihre Kinder unterstützt von der Rexrodt von Fircks Stiftung 

 

Kontraindikationen

  • Schwere neurologische und psychiatrische Erkrankungen
  • Suizidalität
  • Suchterkrankungen 
  • Akute und/oder dekompensierte Krankheiten oder Zustände
  • 1. & 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft im 2. Trimenon 

 

Aufnahme von

  • Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern
  • Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache) 

 

Besonderheiten

  • "gemeinsam gesund werden" - Onkologische Rehabilitationsmaßnahme für an Brustkrebs erkrankte Mütter und ihre Kinder unterstützt von der Rexrodt von Fircks Stiftung 

Intensivierte Hausaufgabenbetreuung

Alle unsere Kliniken bieten für Schulkinder wochentags eine intensivierte, regelmäßige Hausaufgabenbetreuung an, so dass Sie unabhängig von Ferienzeiten Ihre Mutter/Vater und Kind-Kur antreten können.
Gerade in dieser besonderen Zeit, in der die Rückkehr zum Regelunterricht je nach Bundesland ganz unterschiedlichen Bedingungen unterliegt und immer wieder unterbrochen sein kann, ist es auch während der Kurmaßnahme von größter Wichtigkeit, 

!

 

Wir sind wieder Montag bis Freitag

von 

 

 9.00Uhr -19.00Uhr

 

für Sie da.



 


E-Mail